...

As wedding photographer in Rio de Janeiro (Brazil)

As wedding photographer in Rio de Janeiro (Brazil)

wedding seychelles contribution 1038

Am Dienstag, dem 28. Mai 2013 bekam ich eine Mail von Aike – einem alten „Internetbekannten“ aus dem Rhein-Main-Gebiet. Ich staunte nicht schlecht, als ich seinen Namen las, denn ich hatte seit mindestens sechs oder sieben Jahren nichts mehr von ihm gehört!

Aike is an excellent Travel and landscape photographer, dessen Fotos ich in meiner fotografischen Anfangszeit immer gerne bestaunt habe. Mitte der „Nuller Jahre“ tauschten wir uns regelmäßig per E-Mail zum Thema Photography and met us in November 2005 at Frankfurt Airport, when I flew with Sabrina from there to Palau (Micronesia) - because Aike was kind enough to lend me a mobile data storage device, on which I could store my travel photos in Palau.

So far, so good. For years we didn't hear from each other again - until the aforementioned mail at the end of May 2013, in which Aike told me that during a holiday in Namibia he had met the lovely Rossana aus Brasilien, die „Frau seines Lebens“, kennengelernt habe! Die beiden hatten vor, Anfang September 2014 in Rio de Janeiro zu heiraten und wollten erfragen, ob ich nicht Lust hätte, die Hochzeitsbilder zu machen! 😀

Of course I wanted to - but unfortunately there were already several weddings in Germany in September 2014 on my calendar! Fortunately Rossana and Aike decided to have a wedding in mid-October and our common „Abenteuer in Rio“ stand somit nichts mehr im Wege… 😀

Rossana comes from Rio de Janeiro and together with Aike had chosen probably the most beautiful wedding location you can find in Rio. Sugar Loaf married and then celebrated in high spirits.

It was totally interesting to see how much Brazilian wedding doch von einer deutschen unterscheidet. Das Abendessen fand mehr „nebenher“ statt, indem sich jede/r über den gesamten Abend verteilt das nehmen konnte, wonach ihr/ihm gerade der Sinn stand. Aus diesem Grund war die Tanzfläche auch bereits ab 19 Uhr den ganzen Abend lang proppevoll! In der anderen Hälfte des Saals war ich damit beschäftigt, Dutzende von Kleingruppenfotos zu machen – und das mitten im Raum zwischen den jeweiligen Tischen. Bei den Hochzeiten in Deutschland wird hier meist penibel ein passender, neutraler Hintergrund ausgesucht, bevor mit den Kleingruppenfotos begonnen wird. Auf dieser brasilianischen Hochzeit war das völlig anders: Hier ging es mehr darum, dass alle Personen zu erkennen sind… 😉

Bei jeder neu gebildeten Konstellation schlug einem die südamerikanische Lebensfreude entgegen: Alle grinsten breit und lachten – und am Nebentisch wartete man schon sichtlich vorfreudig darauf, dass man gleich selbst an der Reihe ist, Braut und Bräutigam um den Hals zu fallen und ein kleines Gruppenfoto erstellen lassen zu können! Und auch der Fotograf wurde von so manchem Gast gedrückt und geknuddelt! 😀

Die grandiose Liveband gab so richtig Vollgas und die Cocktailbar, an welcher ich mich dann später auch selbst labte und dort die vielleicht leckersten Caipis meines Lebens genießen durfte, wurde gut frequentiert. Viel zu früh endete die Party dann auch bereits um 22:30 Uhr. Tja, so ist das leider Brauch bei den brasiliansichen Hochzeiten, wie ich mir erklären ließ. Den ganzen Abend stand ich somit unter „angenehmer Hochspannung“ und gönnte mir nur zwei kurze Pausen von wenigen Minuten – eine, um zumindest einen der vielen hervorragenden Gänge des Abendessens zu genießen und eine weitere, um draußen mal kurz frische Luft zu schnappen und den Anblick des mondbeschienenen Zuckerhuts zu genießen.

I could tell you a lot about this exciting and highly interesting Wedding in Rio und natürlich auch über die Stadt an sich erzählen – aber ich lasse lieber Bilder sprechen. Die meisten hiervon in Farbe und nur ganz wenige in Schwarz-Weiß – denn das würde dieser temperamentvollen und kunterbunten südamerikansichen Hochzeit nicht gerecht werden. Viel Spaß beim Betrachten der Bilder! 😀

You like this contribution? Then you're welcome to share it.
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
E-mail
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email
en_US
Scroll to Top