Traumstrände der Seychellen – Die Anse Marron auf La Digue

Traumstrände der Seychellen – Die Anse Marron auf La Digue

hochzeit seychellen beitrag 987 2
Die Anse Marron ist die abgelegenste Bucht von La Digue. Sie ist nur zu Fuß auf einer etwa einstündigen Wanderung zu erreichen, welche teils durchs Meer und teils durch den Dschungel führt. Ein einheimischer Guide ist daher absolut empfehlenswert. Als ich zum ersten Mal zur Anse Marron wandern wollte, war ich zunächst mal länger damit beschäftigt, einen Guide zu finden, der mir den Weg zeigen konnte. Heutzutage ist dies recht einfach, denn mehrere Guides bieten die Wanderung zur Anse Marron oder direkt die komplette Südumrundung der Insel an. Allen voran ist hier der einheimische Guide Robert Agnes, vielen besser als “Sunny Trail Guide” oder auch als “La Digue Tour Guide” bekannt. Unter genau diesem Namen findet man ihn übrigens auch bei Facebook:
Robert Agnes bei Facebook:
Weitere Infos über Robert Agnes und seine Touren gibt es auf Roberts Webseite:
Hier geht es zu Roberts Webseite:
Dieser Beitrag gefällt Euch? Dann teilt ihn gerne.
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
E-Mail
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email
Scroll to Top