“Heiraten auf den Seychellen”-News # 009: Qatar Airways intensiviert Ostafrika-Verbindungen

“Heiraten auf den Seychellen”-News # 009: Qatar Airways intensiviert Ostafrika-Verbindungen

Hier geht es zur Quelle:

Qatar Airways verstärkt ihre Aktivitäten und hat eine Aufstockung ihrer Ostafrika-Verbindungen angekündigt. Ab Januar 2011 werden die Frequenzen in Kenias Hauptstadt Nairobi und in die tansanische Hauptstadt Dar-es-Salaam erhöht.

Qatar Airways verstärkt ihre Aktivitäten in Ostafrika. Die Strecke Doha-Nairobi wird ab Januar 2011 zweimal pro Tag bedient.
Zum 2. Januar 2011 erhält auch die tansanische Hauptstadt Dar-es-Salaam vier zusätzliche Frequenzen pro Woche. Nach einer weiteren Erhöhung der Frequenzen ab 14. Februar wird die Route dann mit insgesamt zwölf wöchentlichen Flügen bedient. Zum Einsatz kommt auf beiden Strecken ein A320, der über zwölf Plätze in der Business Class sowie 132 in der Economy Class verfügt.
Qatar Airways mit Sitz in Doha bedient zurzeit 14 Ziele in Afrika, wie beispielsweise Algier, Johannesburg, Kairo, Kapstadt, Nairobi, Seychellen, Tripoli und Tunis.

Qatar Airways will innerhalb der kommenden vier Monate auch ihre Angebote in Europa erweitern. Budapest und Bukarest kommen ab 17. Januar 2011, Brüssel ab 31. Januar und Stuttgart ab 6. März hinzu.

Dieser Beitrag gefällt Euch? Dann teilt ihn gerne.
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
E-Mail
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email
Scroll to Top