“Heiraten auf den Seychellen”-News # 038: Neuer Managing Director auf Fregate Island

“Heiraten auf den Seychellen”-News # 038: Neuer Managing Director auf Fregate Island

Die folgende Meldung entdeckte ich soeben:

(PREGAS) Paul van Frank ist Spezialist für Luxusresorts und ab sofort Managing Director der Seychelleninsel Frégate Island Private. Der gebürtige Belgier übernimmt die Leitung von Ian Barbour, der das Luxusresort neun Monate interimistisch führte. Van Frank war zuvor zwei Jahre General Manager des Shanti Maurice auf Mauritius, das er erfolgreich als Lifestyle Resort mit ausgezeichnetem Spa etablierte. Der Belgier bringt 25 Jahre Erfahrung in der internationalen Luxushotellerie mit und war bereits in der Karibik, in Thailand, Indonesien, Indien, Belgien, der Türkei sowie auf Mauritius tätig, bevor er auf Frégate Island wechselte. Weitere Informationen zur Insel bekommen Interessierte telefonisch unter +49 69 86 00 42 980 oder online unter www.fregate.com.

Paul van Frank: „Zuerst möchte ich mich im Namen des gesamten Teams auf Frégate Island Private bei Ian Barbour für seine harte Arbeit, sein Engagement und seine Hingabe herzlich bedanken. Wir schätzen seine Arbeit sehr. Es ist eine Ehre, diese großartige Gelegenheit zu bekommen, das Wesen einer solch einzigartigen, ökologischen und exklusiven Insel zu erfassen, die mit Recht als eine eigenständige Destination betrachtet wird“. Dann fügt er noch hinzu: „Ich freue mich sehr darüber, dass ich eingeladen wurde, dieses ultra-luxuriöse Inselresort leiten zu dürfen und es mit seinem ganzen Potential für die anspruchsvollsten Luxusreisenden erlebbar machen zu dürfen“.

Frégate Island Private ist ein mehrfach ausgezeichnetes, ökologisches Luxusresort und Mitglied des Marketingverbunds Small Luxury Hotels of the World und Virtuoso. Im letzten Jahr wurde es unter die letzten drei Finalisten bei den „Tourism for Tomorrow“ Awards in der Kategorie „Conservation“ gewählt und in die Condé Nast Traveller’s ‘Gold List 2011’ aufgenommen.

Das einzigartige und luxuriöse Öko-Hideaway Frégate Island Private gehört zu den Seychellen und befindet sich mitten im Indischen Ozean. Nachhaltiger Naturschutz der einzigartigen Pflanzen- und Tierarten genießen hier ebenso höchste Priorität wie die absolute Privatsphäre der Gäste und exzellente Servicestandards. Zahlreiche frische Produkte der eigenen Plantage bilden die Grundlage des kulinarischen und Spa-Konzepts, während Ökologen die andauernden Arbeiten koordinieren, um eine nahtlose Integration der im Resort anfälligen Arbeiten nach ökologischen Gesichtspunkten zu implementieren.

Paul van Frank studierte Jura und graduierte zudem mit Auszeichnung in den Fächern Business Economics und Public Relations. Seine Karriere in der Hotellerie begann er auf der Karibikinsel Antigua, West Indies, bevor er nach St. Lucia wechselte. Seine erste Anstellung als General Manager trat der Belgier im Fort Young Hotel auf Dominica in der östlichen Karibik an. Es folgte der Wechsel in das Renaissance Resort auf Aruba, wo er drei Jahre blieb und die Eröffnung verantwortete. Dann ging van Frank bis 1995 zurück nach Antigua und verließ die West Indies nach insgesamt elf Jahren endgültig, um für vier Jahre nach Istanbul zu gehen. Dort startete er als General Manager, bevor er als Managing Director für den renommierten Kemer Golf & Country Club arbeitete. Von dort wechselte er ins Begawan Giri Estate auf Bali, welches unter seiner Führung mit dem Award ‘Best of the Best’ von den Lesern des englischen Reisemagazins Condé Nast Traveller ausgezeichnet wurde. Die nächste Anstellung nahm van Frank in Thailand an. Dort zeichnete er drei Jahre als Chief Operating Officer des Rayavadee Resorts auf Krabi und des Schwesterresorts Tamarind Village in Chiang Mai verantwortlich. Das Rayavadee wurde während seiner Amtszeit in die Condé Nast Traveller ‘Gold List 2005’ aufgenommen. 2008 folgte er dann dem Ruf als General Manager ins Ananda in the Himalayas, welches ebenfalls Eingang in die Condé Nast Traveller’s ‘Gold List 2009’ fand und zudem vom gleichen Verlag die Auszeichnung ‘The World’s 100 Best Spas’ bekam. Ein Jahr später lockte van Frank die Position des General Manager im Shanti Maurice auf Mauritius, welches 2011 im Spa-Guide des englischen Tatler Magazins unter die ‘101 Best Spas in the World’ und im Magazin Quintessentially unter die ‘Top Ten Resorts in the World’ kam.

Lobster Communications
by Lobster Experience GmbH & Co. KG
Katrin Kleinhans
Starkenburgring 12
63069 Offenbach | Germany
fon +49 69 83 00 675 15
katrin@lobster-experience.com

Dieser Beitrag gefällt Euch? Dann teilt ihn gerne.
Aktie auf whatsapp
WhatsApp
Aktie auf facebook
Facebook
Aktie auf twitter
Twitter
Aktie auf linkedin
LinkedIn
Aktie auf pinterest
Pinterest
Aktie auf email
E-Mail
Aktie auf whatsapp
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf email
de_DE
en_US de_DE
Nach oben blättern