“Splash the Dress”-Hochzeitsfotos auf La Digue

“Splash the Dress”-Hochzeitsfotos auf La Digue

hochzeit seychellen beitrag 2951
3x dürft Ihr raten, ob wir dieses Foto wohl vor oder nach der Trauung gemacht haben… 😉 Diese Frage war selbstverständlich nicht ernst gemeint. Natürlich macht man so ein Foto ganz zum Schluss am letzten Fototag. Es macht mir immer wieder einen Heidenspaß, die besonders mutigen und abenteuerlustigen Hochzeitspaare dort an der Anse Patates auf La Digue zu fotografieren. Es gibt auch tolle andere Spots auf den Seychellen, an denen man so ein Shooting durchführen kann – aber dieser Spot ist irgendwie “magic”! Ich liebe es, dort zu fotografieren!

 

Aber ist das Brautkleid danach nicht ruiniert? Nein, ist es nicht. Es ist natürlich pitschenass, trocknet aber beim typischen Seychellenklima innerhalb weniger Stunden komplett auf und kann am Ende der Reise problemlos wieder im Koffer mit zurück in die Heimat transportiert werden.

 

Je nach Jahreszeit und dem aktuellen Stand der Gezeiten ist es unter Umständen nicht ganz einfach für das Paar, überhaupt an diese Stelle zu gelangen. Ein Bildergebnis wie dieses rechtfertigt den Aufwand aber zweifelsfrei! Ich hab´ ja gut Reden, denn ich bleibe bei diesen Fotoserien trocken in meiner Deckung hinter dem Felsen… 😉
Dieser Beitrag gefällt Euch? Dann teilt ihn gerne.
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
E-Mail
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email
Scroll to Top